Produkte von Nippon Kodo

Nippon Kodo

Die Hingabe von Nippon Kodo an die Herstellung feiner Räucherstäbchen folgt einer langen und ehrwürdigen Tradition, die vor mehr als 400 Jahren begann und sich bis zu Juemon Takai, besser bekannt als Koju, zurückverfolgen lässt, einem geschickten Kunsthandwerker und Hauptlieferanten kostbarer seltener und erlesener Aromen für den Kaiser von Japan und seinen Hof.

Viele dieser angenehmen und dauerhaften, hochwertigen Weihrauchdüfte, die das Unternehmen bis heute herstellt, basieren auf den Originalrezepturen von Koju und später von Yujiro Kito, der während der Meiji-Restauration im 19. Jahrhundert - also etwa zu der Zeit, als Japan sich der Welt öffnete und zu modernisieren begann - als Genie der Duftkunst gefeiert wurde.

Zuletzt angesehen
Lädeli Konstanz (DE)